Trustpilot
  • Die Hanfpflanze

    HANF - DER ALLROUNDER UNTER DEN PFLANZEN

    Hanf oder Cannabis sativa ist eine diözische jährliche Pflanze, die seit Jahrtausenden von Menschen angebaut wurde. Jeder Teil der Pflanze hat eine Endnutzung, die für den Menschen von Vorteil ist. Es hat eine erstaunliche Reihe von praktischen und industriellen Anwendungen. Von Tierhaltung zu malen, Essen zu Stoff und Kunststoff zu Medizin, Hanf kann gewachsen und verarbeitet werden auf unterschiedliche Weise, um gewünschte Ergebnisse zu erzielen.

    Hanf ist eine vielseitige und robuste Pflanze, die eine lange und reiche Geschichte genießt. Es war obligatorisch für die Landwirte, Hanf in den Vereinigten Staaten bis zum Verbot zu wachsen und war der bevorzugte Weg für Steuern an den Staat zu zahlen. Hanf hat eine so intime Rolle bei den Menschen gehabt, dass es einen Platz innerhalb der Etymologie hat. Das arabische Wort für Cannabis, qannab, ist das Wurzelwort für Leinwand und Hanf ist in vielen Namen, Hemphill zum Beispiel vorhanden.

    Sei nicht verwirrt. Historisch Marihuana, Hanf und Cannabis sind alle Namen für die gleiche Pflanze. Marihuana ist der mexikanische Slang, der von der Hearst-Zeitungskette benutzt wird, um eine ganze Weltbevölkerung für ihre eigenen ruchlosen Zwecke zu verwirren und zu missbrauchen, indem sie die moralische Unterstützung von einer unwissenden Öffentlichkeit für das Verbot einer der nützlichsten Pflanzen auf dem Planeten zwingt. Hanf.

    VIELSEITIGER HANF

    Husbandry bestimmt das endgültige Cannabisprodukt. Grob zusammengebaut, hat der Hanf eine minimale Seitenverzweigung und ermutigt lange Bastfasern. Ausgewachsen weiter auseinander fördert Seitenverzweigung, weniger Höhe und mehr Samen Köpfe.

    Das Drogen-Argument war ein unglücklicher hysterischer Rauchschirm, der von den Prohibitionisten seit so vielen Jahrzehnten benutzt wurde, dass diese Information zu einer unverdienten und falschen Tatsache in der westlichen Kultur geworden ist.

    THC und andere Cannabinoide spielen eine wichtige Rolle bei der gesunden frühen Entwicklung der Cannabis-Pflanze. Mit anderen Harzen wirken sie anti-bakterielle, antimykotische und anti-trocknende Funktionen.

    Wenn Cannabis industriell verwendet wird, wird es für Freizeit- oder Heilzwecke nutzlos, weil es immer dem Samen überlassen bleibt. Hanf unterliegt gewissen hormonellen Veränderungen, wenn bestäubt, dass die psychoaktive Harzproduktion einzudämmen und biologische Prozesse für die Saatgutproduktion zu erhöhen. Auch eine Anzahl von Hanf-Sorten sind monoceous oder selbstbestäubend (Hermaphroditen).

    Eine signifikante Menge des industriellen Wertes der Cannabis-Pflanze ist in den Samen. Samen machen bis zu 80% des fertigen Gewichts von industriell genutztem Cannabis aus. Sie sind für Öl gepresst, sind die Basis für organische Farben und Lacke, und vor allem, sind ein komplettes Essen für Menschen.

    Auf einer Seite der Münze: Wenn eine Apotheke mit dem, was wenig pflanzliches Material nach dem industriellen Prozess verbracht hatte, zu konkurrieren, würden sie aus jedem Cannabis Cup in der Welt gelacht werden. Wenn ein zeitgenössischer THC-reicher Cannabis-Cup-Sieger-Sativa unter industriellen Bedingungen angebaut wurde, hätte er keinen Drogengehalt.

    Auf der Kehrseite: Wenn Sie Zeit zurück zu George Washingtons Farm und reiste einige seiner Hanfsamen und dann wuchs sie mit modernen Kenntnissen der Sinsemilla Anbau (Entfernen der männlichen Pflanzen, so dass die Frauen bleiben unbefruchtet), das Endprodukt wäre sicherlich Ein vernünftiges Erholungs- oder Therapiebeispiel für zeitgenössische kernlose Cannabisblüten.

    HANF RENAISSANCE

    Cannabis als Hanf hat in den letzten Jahrzehnten eine Renaissance genossen. Die Verbreitung des Internets bedeutet, dass jeder herausfindet, wie nützlich die Cannabis-Pflanze sein kann. Es hat mehrere praktische Anwendungen wie Umwelt-Rekultivierung von Wüsten, als Faser für luxuriöse Kleidung oder vor allem für die Herstellung von nährenden Lebensmitteln und therapeutischen Ölen.

    FASERN

    Hanfsamen sind Vitamin und Protein-reich und sind bekannt für ihre kulinarische Vielseitigkeit. Sie enthalten GLA-Gamma-Linolensäure und Omega-3 & 6-Fettsäuren im Verhältnis von 3: 1, bereit zur Absorption durch den Körper. Hanfsamen gelten als eine versierte Ergänzung zu einer gesunden Ernährung.

    Mit einer 15-30cm Hahnwurzel und kräftigem Wachstum ist Hanf ein idealer Bodenverbesserer, der Unkraut schattiert und die Zerreißbarkeit von erschöpften Böden erhöht.

    Hanf produziert viermal die Ressourcen eines Acre von Bäumen (Biomasse, Sauerstoff, Faser), während die viermal das Kohlendioxid bindend ist.

    Samen, Faser, Öl, Mehrzweck-Hurden und Viehfutter aus einer Ernte sind alle mit der ehrwürdigen Hanfpflanze möglich.

    Die vielseitige Cannabis-Pflanze rekrutiert ihre Reputation als die Quelle eines Segens von nützlichen Produkten für den Menschen.

    CBDNOL CBD ÖL IST WELTKLASSE

    CBDNOL präsentiert eine Reihe von Bio-Hanfprodukten, die frei von Schwermetallen und Fungiziden, Pestiziden und industriellen Düngern sind und nach EU-Bio-Standards angebaut werden.

    100% legal therapeutisches CBD-Öl von CBDNOL, das aus dem feinsten Hanf in Europa stammt, ist nicht-psychoaktiv und hat mehrere positive gesundheitliche Auswirkungen. Die laufende wissenschaftliche und klinische Forschung zeigt weiterhin das Versprechen für CBD-Öl und unterstreicht das Potenzial des Hanfs als eine Behandlung für eine Reihe von Zuständen wie Arthritis, Diabetes, Alkoholismus, MS, chronischen Schmerzen und PTSD. CBD-Öl erweist sich als neuroprotektive Qualitäten und ist ein ausgezeichnetes topisches Antibiotikum.

    Die Nützlichkeit von Hanf ist unbestritten.

  • Comments on this post (0 comments)

  • Leave a comment

Related posts

Trustpilot