CBDNOL® und Nachhaltigkeit: Was wir für die Umwelt tun
DeutschEnglishItalianFrenchSpain
1 Produkt 0 Produkte
Unsere Kunden sagen Hervorragend
4.8 von 5, basierend auf 6232 Bewertungen
Trustpilot

Nachhaltigkeit

CBDNOL® und Nachhaltigkeit:
Was wir für die Umwelt tun

Das Problem

Ob CO2-Ausstoß, Waldrodungen oder Rohstoffknappheit: Mutter Erde ächzt unter den Belastungen, die wir Menschen verursachen. Eigentlich wissen wir alle, dass es so nicht weitergehen kann. Jeder sollte umdenken und einen Beitrag zum Umweltschutz und zur Ressourcenschonung beitragen. Deshalb ist unser Nachhaltigkeitskonzept ein zentrales Element der CBDNOL-Firmenphilosophie. 

„CBDNOL möchte Verantwortung übernehmen, nachhaltig handeln  – und stets neue, bessere Wege finden, um die Umweltbelastung zu minimieren.
- Christian Eckmair, Geschäftsführer bei CBDNOL

Unser Beitrag

  • Ökologisches Füllmaterial

Wir nutzen ökologisches Füllmaterial aus gentechnikfreier Maisstärke und Wasser. Das Füllmaterial sieht aus wie Styropor, enthält jedoch keinerlei Plastik und ist zu 100% biologisch abbaubar.

Zudem verwenden wir Polsterkissen von Karopack. Die bei CBDNOL  anfallenden Altkartons und Altpapier werden verarbeitet und in Papierbeutel gefüllt. Daraus entsteht ein mehrwegfähiges und staubfreies Polsterkissen mit hervorragenden Polstereigenschaften. Somit bildet sich ein Recycling-Kreislauf der nicht nur Ihre Produkte beim Transport schützt, sondern auch die Umwelt entlastet.

  • Maximale Nachhaltigkeit

CBDNOL gestaltet jeden Produktionsschritt so nachhaltig wie möglich. Wir verwenden ausschließlich Ökostrom, halten unseren CO2-Abdruck niedrig und pflanzen zusätzlich jeden Tag einen Baum.

  • Hochwertige Glasbehälter

Vom Herstellungsprozess bis zur Verpackung: Bei CBDNOL minimieren wir unseren Plastikverbrauch und verpacken alle unsere Produkte in hochwertigen und recyclebaren Glascontainern.

  • Ständige Weiterentwicklung

Selbst gute Lösungen können noch besser sein. Deshalb hinterfragen wir bei CBDNOL ständig den Status Quo und suchen immer nach Wegen, um unser Nachhaltigkeitskonzept zu verfeinern.

  • ÖKO-Strom

Seit August 2020 wird jede unserer CBDNOL Filialen mit ÖKO-Strom beliefert. Der Strom wird zu 100 % aus natürlichen, regenerierbaren Energiequellen wie Windkraft, Sonnenlicht, Kleinwasserkraft und Biomasse erzeugt.

  • Kein Mikroplastik

Wir setzen auf Natur statt Chemie! Deshalb sind alle unsere Produkte nachhaltig produziert und frei von künstlichen Zusatzstoffen. Unsere CBD Kosmetikprodukte enthalten keinerlei Mikroplastik. 

Nachhaltigkeit

Häufige Fragen zum Nachhaltigkeitskonzept

  1. Woher kommt der Mais für das Füllmaterial?

Der Mais für das Füllmaterial von CBDNOL stammt aus industrieller Nutzung. Wir verwenden also keinen Mais, der als Nahrungsmittel oder Futterpflanze angebaut wurde. Unser industrieller Mais wird in Deutschland unter umweltfreundlichsten Bedingungen produziert.

  1. Wie kann ich das Füllmaterial entsorgen?

Das Mais-Füllmaterial von CBDNOL können Sie einfach mit dem Bio-Müll oder auf Ihrem Kompost entsorgen – die Flocken werden anschließend natürlich und absolut rückstandsfrei abgebaut. Oder Sie lösen das Füllmaterial in Wasser auf und nutzen es als Gießdünger für Ihre Pflanzen!

Unsere Polsterkissen von karopack können Sie unkompliziert im Altpapier entsorgen.

  1. Warum ist Mikroplastik so schädlich?

Über Abwasser und Regenwasser gelangen Kunststoffe wie Mikroplastik in unsere Meere. Außerdem können Kläranlagen Mikroplastik nur teilweise filtern – die Überbleibsel werden entweder verbrannt oder landen wieder auf landwirtschaftlichen Flächen. Mikroplastik ist nicht biologisch abbaubar und lässt sich kaum wieder aus der Umwelt entfernen. Wenn  Mikroplastik über die Nahrungskette in den menschlichen Körper gelangt, kann das Plastik unter anderem krebserregend wirken. Deshalb tun wir bei CBDNOL alles, damit unsere Produkte frei von Mikroplastik (und jeglichen anderen Schadstoffen) sind. Mehr dazu erfahren Sie hier:  CBDNOL Qualitätsversprechen.

1 Baum pro Tag

Trustpilot

Kontaktieren Sie uns