CBD E-Liquid und CBD Vape

CBD Liquid & CBD Vape

Filtern
    34 Produkte

    34 Produkte

    CBD E Liquid, die Vorzüge von CBD ohne Tabak

    Hier finden Sie hochwertiges CBD E-Liquid renommierter Marken. Im Folgenden erfahren Sie, was unsere Liquids auszeichnet und was Sie unbedingt über CBD E-Liquids wissen sollten. Für weitere Fragen oder eine persönliche Beratung steht Ihnen unser Kundendienst jederzeit zur Verfügung.

    Warum CBD E-Liquids von CBDNOL®?

    Wir bieten Ihnen ausschließlich hochwertige Markenprodukte. Sämtliche E-Liquids in unserem Sortiment werden nach europäischen Standards hergestellt und gehören weltweit zu den besten Liquids auf dem Markt. Von der Auswahl der Inhaltsstoffe bis zur Produktion gelten strengste Qualitätskontrollen. Alle Liquids werden aus natürlichen Essenzen hergestellt.

    • Viele Geschmäcker

    CBD Liquids von CBDNOL gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Ob Minze, Zitrone, Mango, Kiwi, Ananas oder andere Aromen: Da kommt jeder auf seinen Geschmack!

    • Hohe Bioverfügbarkeit

    Alle E-Liquids in unserem Sortiment haben eine besonders hohe Bioverfügbarkeit. Das CBD gelangt schnell in den Blutkreislauf und kann schneller zur gewünschten Wirkungen führen.

    • EU-zertifiziert

    Unsere CBD E-Liquids werden aus EU-zertifizierten Nutzhanf gewonnen. Die Pflanzen wachsen auf naturreinen Böden auf und garantieren CBD Produkte mit größtmöglicher Reinheit. 

    Was ist CBD Liquid?

    CBD Liquids sind Flüssigkeiten für E-Zigaretten und Vaporizer. Mit den Geräten verdampfen Sie die Liquids und inhalieren CBD-reichen Dampf. Im Vergleich zum Rauchen von CBD soll das Verdampfen von CBD Liquids gesundheitsschonender sein. Alle Liquids in unserem Sortiment basieren auf Aroma- und Geruchsstoffen und enthalten keinerlei Schadstoffe wie Nikotin.

     Liquids, die CBD bzw. Cannabidiol enthalten, sind eine relativ neue Form konzentriertes CBD aufzunehmen. Wissenswert ist diesbezüglich Folgendes: Im CBD E-Liquid ist unter anderem das pflanzliche Glycerin enthalten. Dieser Bestandteil ermöglicht es aufgrund seiner Beschaffenheit, dass sich das Cannabidiol im Liquid lösen kann. Denn nur dann bzw. wenn sie an Wasser oder Fettsäuren gebunden sind, können Cannabinoide aufgenommen werden. Das bedeutet, dass eine CBD-Aufnahme auch über das Inhalieren des Dampfes vom CBD E Liquid aus der E-Zigarette gewährleistet werden kann. Erfahren Sie mehr über die Dosierung und Anwendung von CBD E-Liquids in unseren Blog Artikel: "CBD Liquids: Die wichtigsten Fragen und Antworten."

    CBD E-Liquid

     Exakte CBD Dosierung mit E-Liquids

    Bei unseren angebotenen CBD E Liquids finden Sie stets die enthaltene Gesamtmenge, als auch den prozentualen Anteil des Cannabidiols. Das ermöglicht eine genau und dosierte Einnahme des CBD Liquids. Als Konsument ist es entscheidend die genaue Zusammensetzung der E-Liquids zu kennen. Deshalb ist es wichtig, CBD E-Liquids bei einem renommierten und vertrauenswürdigen Händler zu erwerben. Wir von CBDNOL bieten Ihnen ausschließlich hochwertige Markenprodukte. Dafür spricht die Tatsache, dass unsere Hersteller ihre Liquids gemäß europäischer Standards herstellen.  Sowohl im Zuge der Produktion, als auch  bei der Auswahl der Inhaltsstoffe gelten strenge Qualitätskontrollen. CBD für Liquids wird aus natürlichen Essenzen hergestellt. Grundbasis sind auch hier EU-Zertifizierte Nutzhanfpflanzen.

    Jetzt das neue CBD Liquid kaufen - es lohnt sich

     Das Produktportfolio in unserem CBD Shop ist überaus umfangreich. So bieten wir unseren anspruchsvollen Kunden CBD E Liquids sowie CBD Vapes in höchster Qualität zum attraktiven Preis: Das neue Shantibaba´s CBD Vape Kit in der Limited Edition erfreut sich bei unseren Kunden großer Beliebtheit. Auch das Dr. Nice CBD Vape Set punktet durch eine erstklassige Qualität und seine besondere Beschaffenheit. Selbstverständlich führen wir ebenso die dazu passenden Patronen, Kartuschen und Pens.

    Ein weiteres Highlight aus unserem sehr gut sortierten Store ist das Harmony CBD Vape E-Liquid in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Joyetech eGo AIO Verdampfer, HoneySticks von Beemaster, CBD E-Liquids in der Original Hanf Version sowie viele weitere Innovationen runden unser breites Sortiment auf niveauvolle Weise ab.

    FAQ: 8 häufige Fragen zu CBD E-Liquids

    1. Warum sind Labortests so wichtig?

    Nur Labortests können die Qualität der E-Liquids garantieren. Deshalb testen wir alle unsere CBD Produkte ausgiebig und lassen unser CBD auch von unabhängigen Labore überprüfen. Worauf getestet wird? Unter anderem auf Cannabinoide, CBD-Gehalt, THC-Gehalt, Verunreinigungen, Lösungsmittel und mehr. Wir nehmen nur Produkte in unser Sortiment auf, die unsere strengen Tests bestehen. Alle unsere Analysezertifikate stehen Ihnen bei uns zum Download bereit.

    1. Wie funktionieren CBD Liquids?

    Im CBD E-Liquid ist unter anderem das pflanzliche Glycerin enthalten. Dieser Bestandteil ermöglicht es aufgrund seiner Beschaffenheit, dass sich das Cannabidiol im Liquid lösen kann. Denn nur wenn das CBD an Wasser oder Fettsäuren gebunden ist, können Cannabinoide beim Inhalieren des CBD-Dampfes aufgenommen werden.

    1. Kann ich CBD Öl verdampfen? 

    Nein, CBD Öle sind nicht für E-Zigaretten oder Vaporizer hergestellt. Im Gegensatz zu CBD Liquids enthalten CBD Öle nämlich keine Verdünnungsmittel wie Propylenglykol (PG) und Glycerin (VG), die fürs Verdampfen notwendig sind. Wer CBD verdampfen möchte, sollte deshalb auf CBD E-Liquids setzen. Neben Liquids können Sie auch CBD Blüten und CBD Konzentrate verdampfen. 

    1. Wird man von CBD E-Liquid High?

    Nein. Alle legalen CBD Produkte in Deutschland – ob Liquid, CBD Pollen oder CBD Öl – wirken niemals psychoaktiv. Sie erleben demnach kein Rauschgefühl und werden garantiert nicht „high". Deshalb gilt CBD in Deutschland im Gegensatz zu THC als Nahrungsergänzungsmittel. 

    1. Sind CBD E-Liquids legal?

    Ja, CBD Liquids von CBDNOL sind legal. Weil wir uns an gesetzliche Grenzwerte und EU-Vorschriften halten (maximal 0,2 % THC-Gehalt) und unsere Produkte von unabhängigen Laboren testen lassen, fallen unsere CBD Produkte nicht unter das Betäubungsmittelgesetz (BtMG). CBD mit maximal 0,2 % THC gilt in Deutschland und in vielen anderen Ländern als Nahrungsergänzungsmittel. Deshalb ist CBD in unserem Online Shop frei verkäuflich! 

    1. Was ist ein Vape-Pen?

    Ein Vape-Pen wird auch als Vaporizer oder Verdampfer bezeichnet. Dabei handelt es sich um ein kompaktes Gerät, das aus einem Mundstück, einem Zerstäuber, einer Glaskammer und einem nachfülbaren Tank besteht. Vaporizer bieten eine besonders diskrete und schnelle Möglichkeit, um CBD zu konsumieren und erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Eine Alternative zu Vaporizern sind E-Zigaretten.

    1. Wie finde ich den richtigen Verdampfer für CBD Liquid?

    Wer einen Vaporizer für CBD Liquids sucht, sollte von Geräten ab einem Wert von 1 Ohm eher die Finger lassen. Das ist für das Verdampfen von CBD nämlich suboptimal. Die bessere Wahl ist ein sogenannter Subohm-Verdampfer, der die wichtigen CBD Inhaltsstoffe optimal freisetzen kann. Solche Vaporizer haben meist einen Ohm-Wert von 0.2, 0.4 oder 0.5 Ohm. Störbern Sie durch das Sortiment an Vaporizern im Online Shop von CBDNOL®!

           8.  Was ist CBD Liquid?

    CBD Liquids sind Flüssigkeiten für die E-Zigarette bzw. für einen Vaporizer. Die Liquids werden im Verdampfer dann erhitzt und inhaliert.