1 Produkt 0 Produkte
Unsere Kunden sagen Hervorragend
4.8 von 5, basierend auf 8801 Bewertungen
Trustpilot
  • Wichtige Empfehlungen für den Kauf von CBD Öl

    Tipps CBD Öl Kaufen

    Sie möchten CBD Öl kaufen? Bevor Sie das tun, sollten Sie diesen Artikel lesen. Mit unseren Tipps vermeiden Sie böse Überraschungen und stellen sicher, dass Sie Ihr Geld in hochwertiges CBD investieren.

    Empfehlung 1: Qualität vor Preis

    Die meisten Menschen nehmen CBD für ihre Gesundheit. Sie auch? Dann sollten Sie bei der Wahl Ihres CBD Öls nicht nur auf den Preis schauen. Auffallend günstige CBD Produkte enthalten häufig minderwertige Inhaltsstoffe, einen niedrigen CBD-Gehalt oder gar Zusatzstoffe, die alles andere als gesund sind.

    Hochwertiges CBD Öl hat seinen Preis. Das liegt daran, dass die Herstellung des CBD Öls aufwendig ist. Teures Hightech-Equipment, qualifizierte Fachleute und unabhängige Labortests sind nötig, um das CBD und seine wertvollen Inhaltsstoffen schonend aus der Cannabispflanze zu extrahieren. Nur so entstehen hochwertige CBD Tropfen.

    Empfehlung 2: Hanfquelle beachten

    Kaufen Sie ausschließlich CBD Tropfen aus EU-zertifizierten Hanfpflanzen. Dann können Sie sicher sein, dass Ihr CBD von Hanfpflanzen stammt, die auf gesundem Boden wachsen und gesundheitlich einwandfrei sind. Vor allem bei CBD aus Asien sollten Sie vorsichtig sein. Die Pflanzen werden dort häufig mit Pestiziden, Herbiziden und anderen chemischen Mitteln behandelt.

    Empfehlung 3: CBD-Konzentration

    CBD Öle gibt es in unterschiedlichsten Stärken. Welche CBD Tropfen sollten Sie wählen? Ein Öl mit 2 %, 5 % oder 10 % CBD-Gehalt? Das hängt von Ihrem Einsatzzweck und Ihrer Erfahrung mit CBD ab. Wer CBD zum ersten Mal ausprobieren möchte, kann mit einer niedrigeren Konzentration beginnen. Beobachten Sie, wie Ihr Körper reagiert und steigern Sie Ihre Dosis bei Bedarf schrittweise.

    Empfehlung 4: THC-Konzentration

    Bei der THC-Konzentration Ihres CBD Öls haben Sie weniger Auswahl. Denn legales CBD-Öl darf in Deutschland (und in vielen anderen Ländern) maximal 0,2 % THC enthalten. Wenn ein CBD Öl diesen Grenzwert überschreitet, ist der Verkauf und Kauf des Öls illegal! Bei seriösen Anbietern müssen Sie sich aber keine Sorgen machen und können Ihre CBD Tropfen ohne Bedenken kaufen. Gehen Sie trotzdem auf Nummer sicher und überprüfen Sie den THC-Gehalt vor dem Kauf.

    Empfehlung 5: Realistische Erwartungen

    Wenn man im Internet recherchiert, klingt CBD schnell wie ein Wundermittel. Schlafprobleme, Kopfschmerzen, Angststörungen, Depressionen, epileptische Anfälle, Krebs: Gegen all das und noch viel mehr Beschwerden und Krankheiten soll CBD Öl helfen können.

    Sie müssen wissen: Die CBD-Forschung steckt noch in den Kinderschuhen. Zwar sind viele Studien vielversprechend, doch die Wirkung von CBD Öl ist in vielen Fällen noch nicht 100 Prozent bewiesen. Erwarten Sie deshalb keine Wunderwirkung über Nacht. CBD Öl kann schnell wirken. CBD Öl kann aber auch Zeit benötigen, um in Ihrem Körper zu wirken. Manchmal kann es Wochen oder gar Monate dauern, bis Sie die gewünschten Effekte spüren.

    Schlusswort

    Der Kauf von CBD Öl ist keine Raketenwissenschaft. Wählen Sie einen seriösen Anbieter, achten Sie auf die Qualität der Hanfpflanzen und die CBD und THC-Konzentration. Eine große Auswahl an hochwertigen CBD Ölen finden Sie übrigens auf CBDNOL®. Stöbern Sie durch unser CBD Öl Sortiment und wenn Sie Fragen haben, sind wir jederzeit für Sie da. Wir freuen uns auf Sie! 

  • Comments on this post (0 comments)

  • Leave a comment

Trustpilot
Close Icon

Kontaktieren Sie uns